1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Alarmstufe Rot 2 (Command & Conquer) unter Windows 7

Dieses Thema im Forum "PC,Xbox,PlaystationWii und Co" wurde erstellt von netzrate, 26 November 2017.

  1. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,196
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich nun ein paar Stunden damit rungequält habe C&C AR2 auf meinem Windows 7 (64 Bit Ulimate) zu installieren, bin ich dahinter gekommen warum die CD nicht mehr startet:

    Es gibt einen Windows Patch (KB3086255) welcher irgendwann mal installiert wurde. Dadurch können einige Klassiker nicht mehr gespielt werden unter W7 / 8.1. da der SafeDisc-Games den Dienst verweigern, zumindest dann, wenn sie Patch KB3086255 installiert haben.

    Abhilfe (auf eigene gefahr) ist ganz einfach:
    Ein CMD aufmachen mit Admin rechten und dann den folgenden Befehl eingeben:

    sc config secdrv start= demand
    sc config secdrv start=auto
    sc config secdrv start= disabled

    Ich habe den sc config secdrv start= demand eingegeben und danach konnte ich im Kompatibilitätsmodus Windows XP SP3 das Spiel installieren.

    Möchte man den Treiber manuell und bei Bedarf laden bzw. anhalten will, der kann folgende Befehle nutzen:

    sc start secdrv
    sc stop secdrv
     
    Barbarossa gefällt das.

Diese Seite empfehlen