1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

Dieses Thema im Forum "Unsere Projektecke" wurde erstellt von netzrate, 31 Juli 2016.

  1. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    17,527
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hürtgenwald
    Liebe Gemeide,

    wie Ihr ja sicher in dem einen oder anderen Thread mitbekommen habt bin ich gerade dabei mein Büro auf DMS umzustellen. (Dokumenten Management System). Diese Papierberge und das wegsortieren gehen mir inziwschen gehörig auf die Nüsse.

    Dazu habe ich mir einen Fujitsu Scansnap IX500 Scanner zugelegt mit dem ich nun bis zu 50 Seiten Problemlos einscannen kann, und das vom simplen Kassenbin aus Thermopaier bis hin zu Zeitungsartikel. Der Scanner scannt duplex, also auf beiden Seiten.

    Ich bin aktuell noch in der Testphase was eine Software angeht mir der man die ganzen Dokumente in einer Datenbank speichert und dann einfach nach den Gewünschten Schlagworten sucht und dann die Dokumente angeboten bekommt.

    Zu Auswahl standen bisher folgende Produkte:

    - Bitfarm Archiv
    - ecoDMS
    - Office-n-PDF
    - Office Manager


    Nun bin ich aktuell dabei Office-n-PDF zu testen, die Produkte Bitfarm und eco-DMS sind erstmal raus da zu "groß" und nicht kompatibel mit dem Scanner (die Produkte nutzen die TWAN Schnittstelle welcher der IX500 nicht hat...)

    Ich werde weiter darüber berichten :)
     
  2. Carlos

    Carlos Persönlich bekannt Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    1 Januar 1970
    Beiträge:
    1,541
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kreuzau
    AW: Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

    Von eco-DMS gibt es auch eine Testversion. Habe gerade noch meine Strom- und Gasrechnungen abgelegt. Ich bin zufrieden damit.
    Schön ist auch, dass man sich vorlagen für OCR definieren kann. Damit werden Dokumente automatisch erkannt und Daten für die Klassifizierung extrahiert (z.B. war es eine Rechnung? Wenn ja von wem? Rechnungsdatum? ...). Im günstigsten Fall brauchst Du nach dem Scan nichts mehr zu machen.

    Carlos
     
  3. Faber38

    Faber38 Persönlich bekannt Persönlich bekannt Co-Admin Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    30 März 2003
    Beiträge:
    4,182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsdorf
    AW: Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

    Habe mir ecoDMS gekauft...
    Linux Server funktioniert schon nicht so einfach auf meinem Debian Server...da ich postSQL schon installiert habe und da kann die automatische Installation schon keine neue Datenbank anlegen.:wow:
    Also muss ich mir mal etwas Zeit nehmen das ganze in ruhe zu installieren....
    an sich ist das bestimmt eine gute Sache
     
  4. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    17,527
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

    So, update:
    Nach langen Versuchen bin ich nun beim Office Manager gelandet. Das ist der einzige Anbieter wo man mit dem Fujitsu Scansnap ix500 direkt in die Datenbank scannen kann, denn der Scanner kann kein Twain :D
    Die OCR Erkennung ist klasse, egal was ich gesucht habe wurde gefunden.
    OK, der Preis für die Software ist mit ca. 200 Euro schon hoch, aber es gibt gute Anleitungen zu vielen Themen :)

    Ich teste mal weiter und schreibe Euch dann mal für was ich mich entscheiden habe.
     
  5. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    17,527
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

    Also was soll ich sagen, bisher ist das Programm klasse! Muss mal sehen. 200 € ist ne menge Geld, aber umgekehrt spart man eine Menge Abreit! Einscannen,Schreddern und fertig ;)
    Ich berichte weiter!!
     
  6. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    17,527
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hürtgenwald
    AW: Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

    So, update: Das Programm ist klasse!
    Ich bin nun als Reseller unterwegs für Office Manager! Zusammen mit dem Fujitsu Scansnap IX 500 läuft das Programm einwandfrei!
    Aufkommende Fragen wurden sofort durch den Hersteller beantwortet, und in den nächsten Wochen habe ich den ersten Kundentermin zum Vorstellen des Programms :)

    Wer also mehr Infos haben möchte her damit! Alles was nicht gebraucht wird, wie Kassenzettel, schreiben die man nicht im Original braucht usw. wird sofort eingescannt und wenn der Bedarf da ist abgeheftet oder, wenn nicht benötigt, sofort durch den Schredder gejagt.

    Klasse Lösung :)
     
  7. Meierhuber

    Meierhuber Junior Member Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    5 Juli 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    damals nähe Ingolstadt,jetzt Kreis DN
    AW: Papierloses Büro oder auch der K(r)ampf mit den DMS Tools

    Und gibt es hier was neues? Wie läuft das System?
     

Diese Seite empfehlen