1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du schaust Dir das Forum gerade als Gast an! Die Anmeldung ist KOSTENLOS! und darüber hinaus bringt es viele Vorteile für Dich mit:


    - Nutzung des Privaten Mailsystems
    - Nutzung der kostenlosen APP für Android und Apple, mit der möglichkeit Bilder hochzuladen welche in Deutschland auf einem Server liegen (Datensicherheit)
    - Du kannst die Spielhalle nutzen
    - Den Blog benutzen
    - Im Chat mit anderen aktiven Usern aus der Region in Kontakt treten
    - Handel betreiben und wie bei Ebay bewertungen hinterlassen
    - wir sind eine Community welche nicht anonym ist wie Facebook und Co. :)
    .....was sonst noch? Finde es herraus und werde Mitglied.....

    .....darum melde Dich an! Einfach hier klicken zum Anmelden per Facebook oder per Forumlar!

    Wenn Du Probleme bei der Anmeldung hast, oder Fragen haben solltest klicke bitte hier!.

    Dein Team des noch größten, für den Raum Düren, Jülich, Rureifel, Aachen und Köln noch aktive Verkaufs, Tausch und Hilfeforum!

Pulled Pork, oder auch der Organisierte Nervenzusammenbruch

Dieses Thema im Forum "Grillsport, Kochen und Backen" wurde erstellt von netzrate, 9 April 2017.

  1. netzrate

    netzrate Administrator Mitarbeiter Administrator Persönlich bekannt Zockerclub Über 18 Jahre alt!

    Registriert seit:
    28 Februar 2001
    Beiträge:
    18,196
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hürtgenwald
    Eines der Kinder hatte Geburtstag, und mir war dieses Öde Kuchenschubsen einfach diesmal zu Langweilig!
    Daher haben wir in Abstimmung mit dem Geburtstagskind uns dazu entschieden Pulled Pork zu machen.

    Um das auch machen zu können braucht Ihr folgendes:
    Mindestens 2,5 Kilo Schweinenacken
    Magic Dust (Eifelstaub von Stefan)
    Öl
    Vakuumierer
    Marinaden Spritze
    Apfelsaft
    Worcester Sauce
    Viele Briketts, am besten von Profagus (im ganzen habe ich 6 Kilo da drauf gehauen)
    Einen Wassersmoker
    und gute Nerven:D

    Das Fleisch wurde 12 Stunden bevor es auf den Smoker gebracht wurde erst einmal mariniert und mit einer Mischung aus Apfelsaft, Eifelstaub und Worcester Sause aufgespritzt. Danach wurde das Stück Fleisch einvakuumiert und ab in den Kühlschrank damit :)
    Dann gegen 20:30 war es soweit: Der Smoker wurde auf Temperatur gebracht und um 21:15 gingen die 2,5 Kilo mit zwei Messsonden auf den Smoker.
    Anfangs lief alles gut und gegen 23:30 prüfte ich nochmals die Luftzufuhr für die Nacht. Alles gut…..so dachte ich.
    Morgens um 7:00 Uhr (Zeitumstellung, war ja eigentlich erst 6:00 Uhr) bekam ich ein ungutes Gefühl was sich bestätigte: Die Garraumtemperatur war runter auf 40 Grad und das Fleisch hatte eine Kerntemperatur von gerade mal nur noch 29 Grad. Also erstmal Kohle wieder angezündet und wieder ab auf den Smoker damit, und die Temperatur auf 140 Grad im Smoker hochgezogen.
    Danach habe ich sofort in der WhatsApp Gruppe unserer Grill Jungs mein „Problem“ gepostet, da war es 8:15…
    Ich hatte noch Zeit bis 14:00 Uhr plus eine Stunde Ruhephase….
    Ich erhielt einige Ratschläge und um 11:30 lag das Fleisch dann wieder gut im Rennen…jedoch schlug dann die Plateau Phase beim Pulled Pork gnadenlos zu und das Fleisch hing bis 13:30 auf 85 Grad fest. Zwischenzeitlich wurde dann der Backofen auf 250 Grad hochgeheizt und das Fleisch um 13:35 ging das Fleisch dann in Backpapier und Alufolie eingeschlagen in den Ofen. In null Komma nichts war es dann auf 92 Grad, Bingo!
    Punkt 14 Uhr konnte das Fleisch dann in die Ruhephase gelegt werden, und als die Gäste um 15 Uhr kamen war es fertig.
    Es hat allen sehr gut geschmeckt……



    Wie immer freue ich mich über ein Like, einen neuen Follower bei Twitter (@grillmicha) oder Instagram (grillmicha) oder auch auf einen Kommentar
    Danke Euch!
    Euer Micha
     

    Anhänge:

  2. christian84

    christian84 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Kreis Düren
    AW: Pulled Pork, oder auch der Organisierte Nervenzusammenbruch

    Kann es sein das Du nur noch am Grillen bist? Wann werden wir denn mal eingeladen zum Testen??:400074:
     

Diese Seite empfehlen